Die Finanzierung der Altstandorte

Finanzierung durch den Bund und den Freistaat Sachsen
Die Finanzierung der Sanierung von Wismut-Altstandorten erfolgt durch den Bund und den Freistaat Sachsen zu gleichen Anteilen.

Für die Jahre 2003 bis 2012 betrugen die bereitgestellten finanziellen Mittel 78 Mio. Euro. Im Rahmen des ergänzenden Verwaltungsabkommens wurden zusätzliche Mittel in Höhe von 138 Mio. Euro bestätigt.


Bereitgestellte Mittel in Jahresscheiben