Wismut News

 

25.08.2020

Immobilienverkauf Königstein

Die Wismut GmbH verkauft – vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates – die nachfolgende Immobilie:

 
Objekttyp: Grünland
Fläche: ca. 218.000 m²
Örtlichkeit: Königsteiner Straße 45, 01824 Königstein
Mindestgebot: 486.000,00 €                                     
Verfügbarkeit: 2023
  
Beschreibung:

Anfang der 1960er Jahre hat die SDAG Wismut im Bereich Königstein ihre Arbeit als Bergbaubetrieb aufgenommen. Das Verkaufsobjekt wurde im Wesentlichen als Betriebsfläche genutzt.
 
Seitdem im Jahr 1991 der Abbau beendet wurde, nimmt die Wismut GmbH ihre Aufgabe als Sanierungsbetrieb auf diesem Areal wahr. Die umfangreichen, bis heute andauernden Sanierungs- und Abrissarbeiten werden zeitnah abgeschlossen sein und ermöglichen eine Nachnutzung als „Grünland“.
 
Die zur Veräußerung stehende Fläche befindet sich in einem Landschaftsschutzgebiet. Sie ist im Außenbereich nach § 35 BauGB gelegen, ist im Flächennutzungsplan nicht ausgewiesen und weist keinen Bebauungsplan vor. Jedoch existieren ein Aufstellungsbeschluss der Stadt Königstein für einen Bebauungsplan sowie ein Beschluss zur Veränderungssperre.
 
Die Fläche wird in einem komplett freigelegten und altlastensanierten Zustand verkauft werden. Die baulichen Anlagen werden bis mindestens 1 Meter unter neuer Geländeoberfläche abgebrochen. Das Gelände wird entsprechend höhennivelliert. Die Fläche eignet sich daher jedenfalls nach Lage, als auch nach Form und Größe für eine Bebauung.
 
Die Angebotsfläche gliedert sich in 3 Teilflächen (siehe Darstellung Lageplan):
 

TF IIa ca. 159.000 m² abschließende Sanierungsarbeiten voraussichtlich II. Halbjahr 2021
TF IIb ca.   34.000 m² derzeit finden hier Abbruch- und                        Sanierungsarbeiten statt (Fertigstellung voraussichtlich 2023)
TF IIc ca.   25.000 m² Fertigstellung voraussichtlich 2020
 
 
Lage:    
Das Objekt befindet sich im Ortsteil Leupoldishain der Stadt Königstein in der Sächsischen Schweiz, unweit von der Landeshauptstadt Dresden entfernt.
                 
Es grenzt an das Gewerbegebiet Leupoldishain und auch unmittelbar an die Königsteiner Straße im Ortsteil Leupoldishain an. Die Verkehrsanbindung ist über die in ca. 0,6 km entfernt gelegene B172 sowie die in ca. 3 km Entfernung verlaufende internationale Bahnstrecke gewährleistet.
 
Sonstiges:          
  •  das Verkaufsobjekt ist lediglich in verkehrstechnischer Hinsicht erschlossen. Im Übrigen ist es nicht erschlossen
  • es liegt ein Beschluss über den Erlass einer Satzung zum Vorkaufsrecht der Stadt Königstein vor
  • Altlasten sind nicht bekannt
  • es befinden sich Umweltmessstationen auf dem Gelände, welche erhalten und zugängig bleiben müssen
  • bei den Flächenangaben handelt es sich um Ca.-Angaben

 
Wir haben alle Informationen sorgfältig zusammengetragen und bitten Sie um Verständnis, dass wir dennoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen können.
 
Bei Kaufinteresse bitten wir um Abgabe eines Kaufgebotes bis zum 15.10.2020.
 
Die Wismut GmbH ist nicht verpflichtet, die oben genannte Immobilie überhaupt oder an einen bestimmten Bieter zur veräußern. Das Höchstgebot eröffnet keinen Rechtsanspruch auf Erwerb des Objektes.





Downloads