Wismut News



13.10.2021

Schlüsselübergabe der neuen Anlage für Wasserbehandlung Helmsdorf

Am 12. Oktober hat die Wismut GmbH die neu errichtete Wasserbehandlungsanlage (WBA) Helmsdorf vom Bauausführer übernommen. Für den Neubau der WBA wurden rund 12 Millionen Euro investiert. Die Anlage reinigt die rund um die industrielle Absetzanlage Helmsdorf gefassten Sickerwässer und ersetzt die alte seit 1995 in Betrieb befindliche WBA. Deren weiterer Betrieb wäre aufgrund der künftig verringerten Mengen des zu behandelnden Wassers und der sinkenden Schadstoffbelastung unwirtschaftlich. Zur Anpassung der Wasserbehandlung an die zukünftigen Anforderungen des Standortes wurde deshalb 2019 der Neubau einer kleineren Anlage begonnen. Diese hat einen mittleren Wasserdurchsatz von 40 Kubikmeter pro Stunde und eine maximale Kapazität von bis zu 80 Kubikmeter pro Stunde.


Bisher wurden die kontaminierten Wässer durch das Kalkfällverfahren behandelt. In der neuen Anlage werden die Schadstoffe, wie Uran und Arsen, durch Ionenaustausch bzw. Adsorptionsverfahren abgetrennt. Damit werden die Schadstoffe effizienter reduziert und der Einsatz verfahrensbedingter Chemikalien verringert. Alle verfahrenstechnischen Prozesse der Wasserbehandlung erfolgen weitgehend automatisiert. Erhebliche Energieeinsparungen und die geplante Fernsteuerung ermöglichen eine deutliche Senkung der Betriebskosten.

Detailiertere Informationen in der Pressemeldung


Symbolische Schlüsselübergabe am 12. Oktober 2021. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Michael Seifert von Schachtbau Nordhausen und der Bereichsleiter Ronneburg Frank Wille.
Symbolische Schlüsselübergabe am 12. Oktober 2021. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Michael Seifert von Schachtbau Nordhausen und der Bereichsleiter Ronneburg Frank Wille.
Die neue WBA Helmsdorf
Die neue WBA Helmsdorf
Geschäftsführer Dr. Michael Paul erläuterte die Bedeutung der neuen Analge für den Standort
Geschäftsführer Dr. Michael Paul erläuterte die Bedeutung der neuen Analge für den Standort


Die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau Constance Arndt dankte für das Engagement aller Beteiligten
Die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau Constance Arndt dankte für das Engagement aller Beteiligten
Im Innern der neuen WBA Helmsdorf
Im Innern der neuen WBA Helmsdorf
In den Kolonnen mit Ionenaustauscher wird Uran abgetrennt
In den Kolonnen mit Ionenaustauscher wird Uran abgetrennt